Newsletter Nr. 33

 Lenauschüler treffen sich in 2015 Temeswar

Der Verein der Freunde der Lenauschule Temeswar e.V. organisiert zum zweiten Mal nach 2010 ein großes Lenautreffen in Temeswar. Alle ehemaligen und aktuellen Lenauschüler, Lehrer und Sympathisanten des Lenau-Lyzeums sind herzlich dazu eingeladen! Das Treffen findet von Donnerstag, 4. Juni bis Samstag 6. Juni 2015 in Temeswar statt.

Kulturprogramm

Am Donnerstag 4. Juni, Fronleichnam, findet auf Einladung durch den Verein der Freunde der Lenauschule eine Sondervorstellung des Deutschen Staatstheaters für die Teilnehmer des Lenautreffens statt.  Der Eintritt ist frei, die Plätze sind aber begrenzt und müssen bei der An­mel­dung vorab reserviert werden. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Zur Aufführung kommt das Stück Cabaret von Joe Masteroff:  http://www.dstt.ro/repertoire.html?no_cache=1&L=2&action=single_view&spectacol_id=145

Festakt

Am Freitag, 5. Juni um 10 Uhr (Saalöffnung 9:30 Uhr) findet der Fest­akt statt. Die Festrede wird Frau Barbara Bonfert, langjährige stell­ver­tre­tende Schulleiterin und Mathematiklehrerin halten. Musika­lische und künstlerische Darbietungen der Schüler leiten zur Verleihung des Elsa-Lucia-Kappler-Preises über.

Es ist geplant, den Festakt im Festsaal der Schule zu begehen. Wegen den derzeit stattfindenden Renovierungsarbeiten im Schulgebäude ist jedoch die Verlegung in den großen Saal des AMG-Hauses (Gh.-Lazar-Str. 12) wahrscheinlich. Der Veranstaltungsort wird kurzfristig mitge­teilt.

Im Anschluss an den Festakt wird eine Besichtigung der Schulgebäude in der Gh.-Lazar-Str., in der Str. Intrarea Doinei und bei Interesse auch auf dem Domplatz organisiert.

Klassentreffen der Jahrgänge

Die Absolventenjahrgänge 1975, 1980, 1985 und 1990 feiern ihre Klassentreffen am Freitagabend. Die Anmel­dung dafür erfolgt direkt bei den Organisatoren der Jahrgangs­treffen. Der Kontakt zu ihnen kann durch den Verein vermittelt werden.

Geselliges Beisammensein

Das gesellige Beisammensein findet am Samstag, 6. Juni ab 15 Uhr im großen Saal des AMG-Hauses statt. Für ein künstlerisches Rahmenpro­gramm, Musik und gute Laune wird gesorgt.

Eintritt

Zur Deckung der Unkosten wird ein Eintritt von 40 Euro/Erwachsener und 20 Euro/Kind (bis 16 Jahre) erhoben. Personen mit Wohnsitz in Rumänien bezahlen 160 RON/Erwachsener und 80 RON/Kind. Pensionierte Lehrer der Lenauschule haben freien Eintritt. Für gegenwärtige Lehrer der Lenauschule beträgt der Eintritt 80 RON.

Das Essen (mehrgängiges Buffet) beim geselligen Beisammensein am Samstag ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Mit dem erhofften Erlös des Treffens wird auch diesmal wieder ein Projekt der Lenauschule unterstützt.

Anmeldung

Um unsere Planungen zu erleichtern bitten wir um möglichst frühzeitige Anmeldung, spätestens jedoch bis zum 1. Mai 2015. Die Anmeldung erfolgt auf den Vereinswebseiten unter der Adresse:

http://www.lenauschule.eu/index.php/lenautreffen/137-anmeldungtreffen2015

Sie kann auch über E-Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter +49-7222-104012 durchgeführt werden.

Die Anmeldung wird wirksam mit Überweisung des Teilnahmebeitrags auf das Konto des Vereins der Freunde der Lenauschule,  Konto-Nr. 108028168 bei der Sparkasse Karlsruhe, BLZ 660 501 01.

(IBAN: DE77 6605 0101 0108 0281 68   BIC: KARSDE66)

Personen mit Wohnsitz in Rumänien können den Teilnahmebeitrag in RON auf das Konto von Calin Piescu bei der Banca Transilvania überweisen:

IBAN: RO98 BTRL 0360 1201 U499 99XX,   BIC: BTRLR022TMA

Bitte geben Sie im Verwendungszweck der Überweisung Ihren Namen und Ihren Wohnort an.

Übernachtung

Der Verein hat im Hotel Timisoara ein Zimmerkontingent zu Sonderpreisen bis zum 1. März blockiert. Die Reservierung erfolgt direkt beim Hotel über die E-Mail-Adresse This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. unter Angabe des Stichwortes Lenautreffen. Die Preise pro Übernachtung und inklusive Frühstück sind:

Kategorie 4 Sterne:

Einzelzimmer: 55 Euro; Doppelzimmer: 65 Euro

Kategorie 5 Sterne (Altbau mit Blick auf den Opernplatz):

Einzelzimmer: 80 Euro; Doppelzimmer: 90 Euro

Bitte leiten Sie diese Informationen an potenzielle Interessenten weiter. Die dem Verein bekannten Jahrgangskoordinatoren werden ihre Jahrgänge mittels E-Mail informieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Im Namen des Vorstands,

Franz Quint