Der Verein im Spiegel der Presse

Partnerschaftsabkommen zwischen der Lenauschule und der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Unter Mitwirkung des Vereins der Freunde hat die Lenauschule mit der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft ein Partnerschaftsabkommen geschlossen. Bestandteil dieses Abkommens ist es unter anderem, die Absolventen der Lenauschule über Studiumsmöglichkeiten in Deutschland zu informieren.

 

Über die erste Informationsveranstaltung dieser Art, die vom Vereinsvorsitzenden Franz Quint am 13.11.2008 im Festsaal der Lenauschule ddurchgeführt wurde, berichtet die in Bukarest erscheinende Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien (ADZ) in der Ausgabe vom 19.11.2008. Artikel als pdf-Datei

Anmerkung des Vereins: Die Studiengebühren betragen 500 Euro je Semester.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.