• Home

Die Lenau-Familie hat sich versammelt

Als Oldboy am Tortenbüfett/ Splitter vom Lenautreffen 2017 in Adelsried

Wem soll man zuhören? Wem soll man glauben? Die Erinnerungen überschlagen sich, und manche variieren. Schließlich klinkt Christl Kuchar sich ein, bis 1966 Schülerin in der Josefstädter Abteilung, von 1982 bis 1990 Englischlehrerin am „Lenau". Sie hat oft an Begegnungen teilgenommen und weiß, was sie sagt – magistra dixit.

Kappler-Preis und Walbert-Preis an Lenauschüler verliehen

Am 8. Juni 2017 wurden erneut Lenauschüler durch den Verein der Freunde für besondere Leistungen ausgezeichnet werden.

Direkt zum Fragebogen

Erinnerungsbuch: Jetzt sind die Lenauschüler gefragt!

Für ein Jubiläumsbuch zum 150. Geburtstag der Schule suchen wir Fotos, Erinnerungsstücke und Ihre persönlichen Anekdoten aus der Schulzeit

Im Jahr 1870 wurde die „Königlich ungarische Oberrealschule“ in Temeswar gegründet. Anlass für den Verein der Freunde der Lenauschule, in einem Jubiläumsband Faktisches zur Schule, aber auch die gesammelten Erinnerungen ehemaliger Schüler zu präsentieren.

Schülerschränke für die Lenauschule

Zwei große Sattelschlepper voll mit Schulmöbel aus dem Raum Karlsruhe wurden vom Verein der Freunde der Lenauschule  am 10. Juli 2017 an die Lenauschule auf den Weg gebracht. 

Schulbücher und Belletristik aus Karlsruhe

Nikolaus-Lenau-Schule erhielt umfangreiche Bücherspende

Kurz vor dem Weihnachtsfest 2016 war die Freude an der Nikolaus-Lenau-Schule groß: Ein umfangreicher Büchertransport aus Karlsruhe, Deutschland, erreichte das Temeswarer deutsche Gymnasium.

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok