Lenauschüler treffen sich in Adelsried

Nach 2009, 2010 und 2011 organisiert der Verein der Freunde der Lenauschule Temeswar e.V. auch in diesem Jahr wieder ein großes Lenautreffen. Alle ehemaligen und aktuellen Lenauschüler, Lehrer und Sympathisanten des Lenau-Lyzeums sind herzlich dazu eingeladen!  Das Treffen findet am Samstag, 9. November 2013 ab 15:00 Uhr im Parkhotel Schmid in Adelsried statt.

 

 Kulturprogramm

Um 16:30 findet im Saal „Eiche“ im Tagungsbereich des Hotels das Kulturprogramm statt: Horst Samson liest aus seinen in Rumänien und Deutschland verfassten Gedichten und Essays. Horst Samson gehört der Banater Autorengruppe an, war wie auch Herta Müller, Richard Wagner, Johann Lippet, Gerhard Ortinau und Rolf Bossert Mitglied im Temeswarer deutschen Literaturkreis „Adam Müller-Guttenbrunn“ (AMG) und gehörte als Sekretär des Kreises dessen Leitung an. Samsons schriftstellerisches Werk wurde mehrfach mit Literaturpreisen national und international gewürdigt. Er zählt zu den namhaften Repräsentanten der ehemals „Fünften deutschen Literatur“. Horst Samson ist seit 2006 Generalsekretär des „Internationen Exil-P.E.N. - Sektion deutschsprachige Länder“, ist Mitherausgeber der „Satanischen Verse“ von Salman Rushdie im Artikel 19 Verlag, des literarischen Jahrbuches „Pflastersteine“ des Banater AMG-Literaturkreises sowie der kürzlich erschienenen Anthologie „Heimat - gerettete Zunge. Visionen und Fiktionen deutschsprachiger Autoren aus Rumänien“ (Pop Verlag Ludwigsburg, 2013). Er arbeitet seit 1990 als Chefredakteur einer Zeitungsgruppe, die neben FAZ, Frankfurter Rundschau und Frankfurter Neue Presse zur Frankfurter Societät gehört.

Horst Samson wurde 1954 im Weiler Salcimi (Baragan/Rumänien) geboren, wohin seine aus dem Banater Dorf Albrechtsflor/Kleintermin stammenden Eltern deportiert waren und wohin sie nach der Entlassung aus der politischen Gefangenschaft auch wieder zurückkehrten. Nach Protesten zusammen mit sechs Schriftstellerkollegen, darunter auch die Nobelpreisträgerin Herta Müller, erhielt er als Sprecher der Gruppe 1985 Veröffentlichungsverbot, 1986 wurde er mit dem Tode bedroht und im März 1987 emigrierte er in die Bundesrepublik Deutschland.

Insgesamt hat er bisher neun Gedichtbände von großem sprachlichem Reiz veröffentlicht. Er publizierte in repräsentativen Anthologien zur deutschen Lyrik und in allen maßgeblichen literarischen Zeitschriften.

Geselliges Beisammensein

Für das gesellige Beisammensein steht der große Raum („Erle“, „Linde“ und „Ulme“) bereits ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Der Verein der Freunde wird am Nachmittag zum Kaffee Banater Kuchenspezialitäten (Dobosch-Torte, Creme-Pitta usw.) servieren. Das Abendessen und die Getränke liefert die Gastronomie des Hotels. Für gute Stimmung wird in alter Lenau-Tradition DJ Laur (Lenau-Jahrgang 1983) sorgen. Ende der Veranstaltung ist um 2 Uhr.

Eintritt

Zur Deckung der Unkosten wird ein Eintritt von 15 Euro/Person erhoben. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Jeder Teilnehmer erhält als Eintrittskarte das Buch „Die Lenaubüste erzählt…“ mit Beiträgen zum Elsa-Lucia-Kappler-Wettbewerb 2009-2013

Mit dem erhofften Erlös des Treffens wird auch diesmal wieder ein Renovierungsprojekt der Lenauschule unterstützt.

Anmeldung

Um der Gastronomie eine Planungshilfe zu geben, ist bis 1. November eine Anmeldung zum Treffen erforderlich. Zur Anmeldung überweisen Sie bitte den Eintrittspreis unter Angabe Ihres Namens und Wohnortes auf das Konto des Vereins, Konto-Nr. 108028168 bei der Sparkasse Karlsruhe, BLZ 660 501 01. Bitte melden Sie sich auch hier online an.

Übernachtung

Das Parkhotel Schmid bietet Einzelzimmer zu Preisen von 69€ - 89€, Doppelzimmer zu Preisen von 109€ - 129€ sowie Familienzimmer an. Das Hotel hält für die Teilnehmer am Treffen ein Zimmerkontingent bis Mitte September frei. Bitte reservieren Sie die Zimmer direkt beim Hotel unter Angabe des Stichwortes „Lenautreffen“. Sie erhalten einen Rabatt von 20% auf den regulären Zimmerpreis.

 

Bitte leiten Sie diese Informationen an potenzielle Interessenten weiter. Die dem Verein bekannten Jahrgangskoordinatoren werden ihre Jahrgänge mittels E-Mail informieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstaltungsadresse

Parkhotel Schmid, Augsburgerstr. 28, 86477 Adelsried, www.parkhotel-schmid.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.